News

News

1. Herren: Comeback Qualitäten vom SVO

Einen 0:2 Rückstand konnte unsere erste Herren heute zuhause gegen den FSV Forst Borgsdorf wettmachen und gewann am Ende verdient mit 3:2. Hier geht es zum Spielbericht.


2. Herren: SVO holt Unentschieden gegen Zehlendorf

Unsere Reserve musste zehn Minuten vor Schluss auf dem Kunstrasenplatz den Ausgleich hinnehmen, obwohl man zuvor beste Chancen hatte, um den Sack zuzumachen. Hier geht es zum Spielbericht.


2. Herren: SVO holt ersten Saisonsieg beim Tabellenführer

Dank einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung und einem glänzend aufgelegten Max Kammann im Tor des SVO gelang unserer Reserve heute der erste Saisonsieg vor vielen mitgereisten Fans beim bisherigen Tabellenführer SV Glienicke. Glückwunsch an das Team für den ersten Dreier. Hier geht es zum Spielbericht.

Euer SVO


1. Herren: SVO verliert Aufsteigerduell in Zepernick unglücklich mit 2:1

Schade, nach einer starken Partie und einer klasse kämpferischen Leistung stehen unsere Jungs am Ende mit leeren Händen da. Kurz vor Schluss nutzte der Gastgeber einen Gegenstoß eiskalt zum Siegtreffer aus. Aber Kopf hoch, unser Team erhielt nach dem Spiel viel Applaus von den zahlreich mitgereisten Fans. Mit dieser Leistung kann man mit Sicherheit mit breiter Brust kommende Aufgaben angehen. Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht.

Euer SVO


1. Herren: Mit dem 1. SV Oberkrämer zum Auswärtsspiel nach Zepernick

1. Herren: Lange Gesichter beim SVO nach Pokalaus

Die erste Herrenmannschaft ist am Samstag bei der Reserve des FSV Bernau aus dem Kreispokal im Elfmeterschießen ausgeschieden. Hier geht es zum Spielbericht.


Schiedsrichter erhalten neue Trainingsanzüge, Luca Röwer besteht Lehrgang

Am vergangenen Samstag trafen sich die Schiedsrichter des SVO zu einem kurzen Meinungsaustausch auf dem Vereinsgelände der Energieinsel Sportanlage in Vehlefanz. Unser Verantwortlicher für das Schiedsrichterwesen Felix Elbrecht begrüßte Sven Mohaupt und Luca Röwer, der vor wenigen Tagen seinen Lehrgang bestanden hat und nun fester Bestandteil der Gruppe ist. Die weiteren Unparteiischen des Vereins Marc Hacker und Detlef Köppel waren leider verhindert und konnten nicht teilnehmen.

Vorstandsmitglied Serjoscha Rösler war ebenfalls anwesend und bedankte sich bei den Anwesenden für ihre tolle ehrenamtliche Arbeit. Als kleines Dankeschön und Zeichen der Wertschätzung stattete der Verein die Unparteiischen mit neuen Trainingsanzügen des 1. SV Oberkrämer aus.

Euer SVO


1. Herren: deutlicher Sieg gegen Pinnow

Einen deutlichen 5:0 Sieg erreichte unsere 1. Herren heute bei bestem Fußballwetter gegen den SV Pinnow. Damit kletterten die Jungs auf Rang 10. Hier geht es zum Spielbericht.


2. Herren: Unentschieden gegen Bötzow II

Im Vorspiel der ersten Herren konnte unsere Reserve leider einen 2:1 Vorsprung nicht über die Zeit retten und spielte am Ende 2:2 Unentschieden.


D1: Aufholjagd belohnt

Unsere D-Junioren drehen spannendes Spitzenspiel in Germendorf nach 0:3 zur Halbzeit und gewinnt am Ende verdient mit 5:4 Toren. Was für ein Spiel.

Schon in der ersten Halbzeit bewiesen beide Teams, warum sie in der Spitzengruppe der Tabelle stehen. Schöne Spielzüge, tolle Torwartparaden und viele Tormöglichkeiten auf beiden Seiten.

Zunächst waren die Jungs aus Germendorf cleverer und nutzen ihre Tormöglichkeiten sofort, während unsere Jungs zunächst am Torhüter und ihren schlechten Abschlüssen scheiterten. 0:3 zur Halbzeit war die Folge.

Ein Doppelschlag nach der Halbzeit zum 2:3 änderte nun den Spielablauf. Trotz nochmaligem Gegentor zum 2:4 waren insbesondere unsere offensiven Spieler nicht mehr zu halten. Mit herrlichen Toren auch durch starke Vorbereitung im Mittelfeld drehten die Jungs das Spiel und gewannen mit 5:4 Toren.

Zeitgleich verlor im zweiten Spitzenspiel Oranienburg zu Hause mit 2:3 gegen Tabellenführer Hennigsdorf. Unsere Jungs schoben sich dadurch auf Platz 2 in der Tabelle.
Danke Jungs, tolles Spiel...weiter so.