News

News

Sommerfahrplan Vorbereitung 1. SV Oberkrämer 11

Gestern fand beim SVO das letzte Training statt und die Mannschaft wurde in eine kurze ca. vierwöchige Sommerpause verabschiedet. Ab dem 14.07.20 beginnt dann die Vorbereitung auf die erste Saison in der Landesklasse.

Nicht mehr mit an Bord sind dann Rene Heyer (Wechsel zu Rot-Weiß Flatow) sowie Alex Czech (berufsbedingt).

Neu im Team der Trainer Czerwionka/Geppert/Wicke sind neben den Nachwuchsspielern Marten Bach, Justin Buyna und Niklas Rösler die Neuzugänge Tim Urbscheit und Max Kamann. Darüber hinaus kehrt Phillipp Koslitz nach langer Verletzungspause in die 1. Mannschaft zurück.

In der Hoffnung, dass bis dahin ein „normaler“ Trainings- und Spielbetrieb wieder möglich ist, wurden folgende Testspiele vereinbart.

Sa. 18.07.20 (H) Blau Gelb Falkensee (Landesklasse)
Sa. 25.07.20 (A) Arminia Magdeburg (Landesklasse)
Do. 30.07.20 (H) SV Zehdenick (BBL)
So. 02.08.20 (H) SC Borsigwalde (Bezirksliga)
Mi. 05.08.20 (A) FC Kremmen (Kreisoberliga)
Sa. 08.08.20 (H) SC Oberhavel Velten (Landesliga)

Für das geplante Testspiel gegen Mühlenbeck wird noch ein Termin gesucht.

Weiterhin steht noch ein Testspiel gegen den Härtefall Mitaufsteiger SG Groß Gaglow im Raum, für das aber noch ein geeigneter Termin gefunden werden muss.

Das alles steht natürlich unter dem Vorbehalt, dass bis Mitte Juli ein normaler Trainingsbetrieb und Testspiele wieder möglich sind.

Euer SVO

Trainer für die zweite Herren in der Kreisliga gesucht

Der 1. SV Oberkrämer 11 sucht ab sofort für seine zweite Herrenmannschaft in der Kreisliga Oberhavel/Barnim einen engagierten und leistungsorientierten Trainer, der gerne mit einer jungen und motivierten Mannschaft zusammen arbeiten möchte.

Unser jetziger Trainer, der mit der Mannschaft gerade frisch aufgestiegen ist, kehrt nach langer Verletzungspause als Spieler der 1. Herren zurück auf den Platz und deshalb besteht für den Verein hier Handlungsbedarf.

Dem Trainer erwartet eine junge, motivierte und hungrige Mannschaft mit einer Kaderstärke von aktuell 26 Spielern, die sich in der kommenden Saison in der Kreisliga etablieren möchte.

Darüber hinaus verfügt der SVO über eine moderne Sportanlage mit Rasen- und Kunstrasenplatz und ein motiviertes Team aus Trainern, Betreuern und ehrenamtlichen Helfern, das in familiärer Art und Weise zusammenarbeitet.

Eine vorhandene Trainerlizenz ist wünschenswert aber nicht Bedingung. Wir als SVO unterstützen auch eventuelle Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.

Interesse? Dann melde Dich bei unserem Sportlichen Leiter Matthias Schreiber unter Tel.: 01511 7848 596


Ein paar Zeilen vom Vorstand

Guten Morgen,

heute morgen sind wir Alle das erste Mal als Landesklassenteam aufgewacht und wir haben festgestellt, dass es kein Traum war. Es hat sich heute morgen toll angefühlt und fühlt sich weiterhin mega an.

Heute werden wir die Aufstiege mit den beiden Männermannschaften unter Einhaltung der Abstandsregeln noch etwas feiern, denn unser junger Verein hat in diesem Jahr unglaubliches vollbracht. Vor gerade einmal 9 Jahren haben wir uns gegründet und sind nun mit der 1. Männer im Land und mit der 2. Männer dicht gefolgt in der Kreisliga vertreten.

Für den Aufstieg der 1. Männer mussten wir lange zittern, doch unser Härtefallantrag hatte letztendlich Erfolg. Dafür gilt es danke zu sagen.

Wir möchten uns bei unserem Fußballkreis Oberhavel/Barnim und seinem Vorsitzenden Michael Reichert bedanken, der unseren Antrag vollumfänglich unterstützt hat.

Weiterhin sagen wir danke an das Präsidium des FLB, das unseren Argumenten gefolgt ist.

Weiterhin möchten wir uns bei unseren lokalen Zeitungen Oranienburger Generalanzeiger / fupa und MAZonline / Märkische Allgemeine / MAZ Sportbuzzer Oberhavel/Barnim bedanken, die über ihre Berichterstattung das Thema sachlich und sportlich fair der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben.

Des Weiteren haben wir als 1. SV Oberkrämer 11 neue Freunde gefunden. Nie war der Spruch "In den Farben getrennt, aber in der Sache vereint" so passend wie in den letzten Wochen. Gemeinsam mit dem Fußballclub Neuenhagen und der SG Groß Gaglow haben wir in den letzten Wochen für den Aufstieg gekämpft. Unser Glückwunsch geht natürlich auch an das Team des MSV 1919 Neuruppin.

Besonders mit dem Trainer der SG Groß Gaglow aus der Lausitz, Sven Jordan habe ich mich in den letzten Wochen nahezu täglich über die aktuellen News über unseren Antrag ausgetauscht. Wir haben den Anderen jeweils informiert und gemeinsam die nächsten Schritte beschlossen. Obwohl wir uns noch nie begegnet sind, ist hier eine richtige WhatsApp/Email/Telefonfreundschaft entstanden. Wir werden uns sicherlich in nächster Zeit bei einem Testspiel unter Landesklassenmannschaften persönlich kennenlernen.

Nun freuen wir uns Alle auf die Sommerpause und fiebern schon jetzt dem 1. Spieltag in der Landesklasse bzw. Kreisliga entgegen.

Bis dahin bleibt gesund.

Sportliche Grüße
Serjoscha Rösler
Stellvertretender Vorsitzender


SVO gibt eigenem Nachwuchs eine Chance



Mit Marten Bach, Justin Buyna und Niklas Rösler werden in der kommenden Saison auch drei Spieler aus der eigenen A-Jugend dem Kader der 1. Männer angehören.

Die Jungs haben sich durch gute Leistungen in der abgelaufenen Saison hervorgetan und trainieren schon länger im Männerbereich mit. Das Trainerteam möchte den Nachwuchstalenten in der Sommervorbereitung die Chance auf einen Platz im Team geben und werden zum Hinrundenauftakt entscheiden, in welcher Mannschaft des SVO die drei Spieler schwerpunktmäßig eingesetzt werden.

Der Verein zeigt sich sehr erfreut über diese Entwicklung, da somit die eigene Nachwuchsarbeit Früchte trägt und möchte diesen Weg in den nächsten Jahren weitergehen.

Euer SVO


SVO setzt Verschönerung der Energieinsel Sportanlanlage mit Besandung des Rasens fort

Gestern war die Firma Eurogreen aus Leegebruch zu Gast beim 1. SV Oberkrämer 11 in Vehlefanz und führte die Besandung des Rasenplatzes durch. Wir bedanken uns bei Eurogreen für die professionelle Arbeit und bei der Firma Hustan aus Oranienburg für die Bereitstellung des Sandes. Damit wird unser Wohnzimmer in Kürze zum perfekten englischen Rasen und zeigt sich jetzt schon bereit für die Spiele der neuen Saison, die dann hoffentlich in der Landesklasse stattfinden.

Wir sind bereit

Euer SVO

Neuer Torwart für den 1. SV Oberkrämer 11

Mit Max Kammann wechselt ein junges Torwarttalent von Friedrichsthal nach Oberkrämer. Der 21 jährige Keeper wurde bei BW Hohen Neuendorf, Forst Borgsdorf und dem VfB Hermsdorf ausgebildet und spielte zuletzt für den SV Friedrichsthal. Beim SVO soll er Spielpraxis sammeln, als Backup von Patrick Bobermin fungieren und im Training viel vom Routinier lernen.

Der SVO bleibt seiner Linie treu mit jungen hungrigen Spielern zu arbeiten und vielleicht kann Max irgendwann Nachfolger von "Bober" im Tor der 1. Männer werden. Mit dem Schritt nach Oberkrämer sieht der Lehramtsstudent das Potential sich sportlich weiterzuentwickeln und freut sich schon auf die gemeinsame Zukunft mit dem 1. SV Oberkrämer 11, egal in welcher Liga.


Mini Trainer werben für Nachwuchskicker



Fleißig unterwegs waren heute unsere Minitrainer Alina, Benny und Florian und nutzten die coronabedingt schulfreie Zeit zur Nachwuchswerbung für den 1. SV Oberkrämer 11. Es wurden zahlreiche Plakate in Kitas, Schulen, Supermärkten und öffentlichen Einrichtungen angehangen. Nun hoffen wir auf interessierte Kinder ab 4 Jahren.

Euer SVO


Energieinsel Sportanlage des SVO in Vehlefanz nimmt weiter Gestalt an

Fleißig waren die Helfer heute auf der Energieinsel Sportanlage in Vehlefanz und montierten gemeinsam mit Herrn Gansel von der Firma Gansel Graphics aus Velten neue Werbebanden. Weitere Banden werden in den nächsten Tagen noch angebracht, es ist aber noch Platz für weitere Sponsoren des 1. SV Oberkrämer 11 vorhanden.

Somit zeigt sich unsere Anlage in einem hervorragenden Zustand und wäre bereit für Landesklassenfußball.

Euer SVO





Wir wollen Dich für unser Team...

...und suchen für die Saison 2020/2021 in unseren Nachwuchsmannschaften noch Verstärkung. Kinder ab 4 Jahren sind herzlich Willkommen bei uns.

Melde dich einfach bei unserem Jugendleiter Thomas Schmidt unter 0171 68 733 93, per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schau einfach beim Training mal vorbei.

Die Trainingszeiten findest auf unserer Homepage www.sv-oberkraemer.de. Die Trainingszeiten können allerdings aufgrund Corona variieren.

Euer SVO


SVO verpflichtet ersten Neuzugang

Auch wenn das Warten auf die Entscheidung des FLB über den Härtefallantrag weiter andauert, so sind die Verantwortlichen des 1. SV Oberkrämer 11 in dieser Zeit nicht untätig. Mit Tim Urbscheit wechselt nun ein absoluter Wunschspieler des Trainerteams nach Vehlefanz.

Tim wurde im Nachwuchs des SV Grün-Weiß Brieselang und in der Sportschule beim FC Energie Cottbus ausgebildet. Im Männerbereich war er bislang für Grün-Weiß Brieselang II und bei der SG Paaren/Schönwalde in Havelland aktiv.

Mit seinen 23 Jahren passt der wendige Offensivspieler sehr gut in das Konzept des SVO. Tim hatte auch mehrere Anfragen anderer Vereine, fühlte sich jedoch schnell im Mannschaftskreis aufgenommen und möchte sich sportlich nochmal höherklassig beweisen.

Herzlich Willkommen unserer neuen Nr. 22 Tim Urbscheit beim SVO