News

News

E2 gewinnt 4:3 und ist jetzt 2 . Platz in der Liga...

Starkes und emotionales Spiel mit höhen und tiefen Momenten...Wir Trainer sind stolz...

D2 gewinnt gegen Schönfließ zweistellig

Mit 10:2 konnten sich unsere Jungs gegen die Gäste aus Schönfließ durchsetzen. Mehr dazu im Spielbericht.

Herbstmeister und FUTSAL-Hallenkreismeister 2014/15


Nach der tollen Rückrunde ohne Niederlage starten wir am 14.3.2015 die Rückrunde.
Alles Wichtige dazu unter
Neuigkeiten ...und ...Termine...

B Junioren gewinnen 8:0 in Germendorf

Wir bleiben unserer Favoritenrolle gerecht.

Wir gewinnen unser Auswärtsspiel in Germendorf souverän mit 8:0.

Zu keiner Zeit konnte uns der Gegner gefährlich werden und uns das Wasser reichen.

Germendorf hätte sich nicht über ein zweistelliges Ergebnis beschweren können.

Wir kombinierten schnell und konnten unsere spielerische Klasse unter beweis stellen. Mit unserem Kombinationsspiel rissen wir immer wieder Lücken beim Gegner auf und erspielten uns eine Reihe von Großchancen.

Unsere Chancenverwertung war heute nicht optimal. Dieses Manko muss sich die Mannschaft heute gefallen lassen.

Das im Training einstudierte wird immer besser auf dem Platz umgesetzt. Unsere Mannschaft zeigt modernen, technischen und schnellen Fußball. Dieses freut uns Trainer wirklich sehr. Ein funktionierendes und eingeschworenes Team hat sich gebildet und gefunden.

Mit diesen Leistungen muss und kann mit unserer Mannschaft in der Saison gerechnet werden.

Tore: Lars 2, Paul, Adrian, Tilmann, Lukas, Robert und Fabian

1. Männer eine Runde Weiter / 2. Männer scheitern an Kreisligist Flatow

Die 1. Männer konnten sich im Pokalspiel gegen beim SSV Lehnitz mit einem 0:5 (0:2) Pflichtsieg durchsetzen und sind nun in der 2. Runde.

Ausgeschieden ist hingegen die 2. Mannschaft, die sich zuhause gegen den Kreisligisten aus Flatow mit 1:4 (0:3) geschlagen geben mussten.

E2 gewinnt 2:11 in Bötzow und holt 10 Pkt. aus den letzten 4 Partien

Von Anfang an war auf unserer Seite druck... Es wurde ein Fußball im Bundesliganiveau gespielt... KLASSE

B Junioren gewinnen Pokalfight in Basdorf mit 5:4

Ein Pokalfight wie er im Buche steht.
Im Auswärtsspiel mussten wir zum  SG Basdorf/Klosterfelde.
 
Ich denke wir haben ein unvergessliches Spiel gesehen mit einem Tor des Jahres.
Leider hat dieses Tor niemand auf Kamera festgehalten.
Aber der Reihe nach:
 
Wir wollten dem Gegner unser Spiel aufzwingen und schnell kombinieren.
Dieses ist uns am heutigen Tage nicht gelungen.
Der Gegner stand tief in seiner eigenen Hälfte und wollte mit langen Bällen zum Erfolg kommen.
 
Wir verloren die ersten  Bälle zu schnell und hatten mit den langen Bällen unsere Probleme.
Auch im Spielaufbau produzierten wir zu viele Ballverluste.
 
Dennoch gingen wir durch Adrian in Führung und mussten postwendend den Ausgleich hinnehmen.
Kurze Zeit später wurde Adrian im Sechzehn er vom Torwart gefoult. Der Gefoulte trat selber an und verwandelte chancenlos zur Führung.
Auch diese Führung gab uns nicht die nötige Ruhe und wir mussten den erneuten Ausgleich hinnehmen.
Mit einem 2:2 ging es zum Pausentee. Wir stellten ein wenig um und wollten so mehr Stabilität
In unser Spiel bringen. Dieses gelang zumindest in der Defensive etwas besser.
 
Jetzt begann die Show von Adrian. Wir spielten einen langen Pass in die Spitze. Diesen konnte der gegnerische Torwart in höchster Not mit dem Kopf klären.
Den geklärten Ball nahm Adrian, ca. 35 m vom Tor entfernt, volley und nagelte das Ding in den linken Angel. TOR DES JAHRES !!! WAHNSINN !!!
 
Auch das 4:2 erzielte Adrian. Nun dachte ich das Spiel wäre gelaufen.
Ich wurde eines besseren belehrt.
Wir fingen uns in der regulären Zeit noch zwei Gegentreffer und dieses bedeutete völlig unnötig Verlängerung.
 
In der Verlängerung erzwangen wir unser Glück. Konditionell und kämpferisch waren wir jetzt im Vorteil.
Der absolute Wille und Teamgeist erzwang den Siegtreffer und Adrian krönte seinen Tag mit dem fünften Treffer.
 
Dieser Sieg war unter dem Motto „ einer für alle….. alle für einen“
Mein Team zeigte eine super Moral und eine geschlossene Einheit auf dem Platz!!!  

Ü 35 holt mit 1:0 den 1. Saisonsieg

Im Nachholspiel des 3. Spieltages konnte man die SG aus Liebenwalde / Falkenthal mit 1:0 bezwingen. Mehr dazu im Spielbericht.

D2 startet mit 5:1 Sieg in die Rückrunde

Zum Rückrundenauftakt feiert unsere D2 mit 5:1 einen wichten Sieg. Mehr zum Spiel im Spielbericht.

1. Männer mit Niederlage in Löwenberg / 2. Männer nur mit Remis in Bötzow

Die 1. Männer des 1. SV Oberkrämer verlieren mit 3:2 (1:0) gegen den Löwenberger SV und geben in den letzten Minuten den Punkt noch aus der Hand.

In Bötzow kam die 2. Mannschaft nicht über ein 4:4 hinaus, trotz Zwei-Tore-Vorsprung in der zweiten Hälfte.